Anita Koukal Werkschau, Kurse, Kinder, Workshops, K unst, Theater, Corporate Design, Logo, Journalismus, freier Journalist, PR, Public Relations, Grafikdesign, Webdesign, Kommunikationsdesign, Mediendesign, Kommunikationsgestaltung, Mediengestaltung, Logodesign, Folder, Flyer, Broschüren, Visitenkarten, Pädagogik Für Simone de Beauvoir war jedes Kind, das zur Welt kommt, ein Mensch gewordener Gott. Buddhisten bezeichnen Kinder als das Glanzstück des Hauses. In den Augen von Pablo Picasso ist jedes Kind ein Künstler. Und Oscar Wilde sagte, Kinder wüssten alles. Malen heißt Unsichtbares sichtbar machen. Spuren hinterlassen, einen eigenen Ausdruck finden. Kunstbegegnung heißt, mit dem schöpferischen Tun anderer vertraut werden, Bilder und Objekte betrachten, deuten, nachahmen und völlig Neues daraus schaffen. Theater machen heißt, sich aufführen. Sich selbst erleben. In der Gruppe die eigene Rolle finden und gemeinsam ein Stück entwickeln. Erzählen heißt, mit Worten spielen. Buchstaben aneinanderreihen, Reime finden. Den Klang der eigenen Stimme erleben, Radio machen. Kunst und Kinder heißt, das Schönste zu verbinden. Malen für Kinder zwischen 2 und 5 Jahren Zeichnen und Malen gehören zu den elementaren Beschäftigungen im Kindergarten. Sie entspringen dem Grundbedürfnis des Kindes, seine Vorstellungen, Erfahrungen und Erlebnisse darzustellen und mitzuteilen. Dieser kreative Prozess geschieht im Kindesalter mit solcher Originalität und Unbekümmertheit, wie später kaum noch. Kunstbegegnung für Kinder ab 5 Jahren In dieser Workshopreihe lassen wir uns auf die Kunst in all ihren Formen ein. Vom spielerischen Erproben des Materials - von der Fingerfarbe über den Ton bis zum Pappmaschee -, dem Hantieren mit Pinsel, Kreide und Stift, gehen wir zur Betrachtung und Nachahmung berühmter Werke über. Spielraum geben. Theater für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren Wir führen uns auf. Theater ist ein Kinderspiel. Eine Geschichte, ein Stück Stoff und ein wenig Phantasie - schon wird Theater gemacht. Nicht die bühnenreife Inszenierung, sondern die Freude am Verkleiden und Sich-Ausdrücken stehen im Vordergrund. Theater für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren Mal jemand anders sein und dabei sich selbst erleben. Wenn wir in fremde Rollen schlüpfen, fühlen wir uns in andere ein und entdecken zugleich eigene Sehnsüchte. Im Spiel verarbeiten wir Ängste und gewinnen Mut zur Selbstdarstellung. Nicht Worte erzählen, sondern ihr Klang. Damaris Wieser Sprachspiele für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren Ein I kann ich alleine sein. Fürs K lad ich dich ein! In diesem Workshop wird Kindern, die noch nicht lesen und schreiben können, die Welt der Buchstaben spielerisch nahe gebracht. Parallel zum Schriftbild erleben wir den Klang der Sprache durch unsere Stimme auf Band. Sprachspiele für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren 26 ist nicht viel. Und doch braucht man nicht mehr. Mit 26 Buchstaben kann alles gesagt werden: und zwar auf Band. In diesem Workshop wird gereimt, gedichtet, erzählt und berichtet: Reporter schildern ihre Eindrücke live vor Ort. Was Radio ausmacht, erleben wir in der Analyse und Nachahmung von Sendungen. Kommunizieren durch Gestaltung, gestalten durch Kommunikation. Logo Wort-Bild-Marke, Visitenkarte, Geschäftspapier, Folder, Broschüre, Unternehmensmagazin, Anzeigen, Werbung, Flyer, Plakat Grafik, Text, Journalismus, Public Relations, PR, Fotografie, Webseite, Onlineauftritt Werkschau ist der Architekt Ihrer Identität. Kern und Basis meiner Arbeit ist die Unternehmenspersönlichkeit. Um sie nach innen und außen erlebbar zu machen, bedarf es der Übertragung auf Produkt-, Werbe- und Public Relations-Programme. Eine starke Corporate Identity ist in der Lage, genau das Image zu erzeugen, das Sie anstreben. Das Leistungsangebot: Werkschau unterstützt Sie dabei, Ihr Unternehmen und Ihre Leistungen im Wettbewerb unverwechselbar darzustellen. Qualifizierte Impulse führen zu einem gemeinsamen Lösungsansatz in der Gestaltung Ihres Firmenauftritts. Im strategisch-konzeptionellen Bereich bietet Werkschau eine Analyse der bisherigen internen und externen Kommunikation. Im inhaltlich-gestalterischen Bereich leistet Werkschau die kreative Umsetzung von Informations- und Imagekonzepten. Das Ziel: Die erfolgreiche Positionierung Ihrer Leistungen im Markt. Anhand von Entwürfen wird ein gemeinsamer Weg in der Neugestaltung Ihrer Drucksorten oder Ihrer Webpräsenz gefunden. Gerne entwickelt Werkschau auch die gesamte Corporate Identity für Ihr Unternehmen - von der Idee über das Konzept bis zur Umsetzung und laufenden Aktualisierung der Produktpalette. Erfolgreich zu kommunizieren heißt, das Design bis ins letzte Detail hinein zu planen und umzusetzen. Corporate Identity ist kein statischer, sondern ein dynamischer Prozess. Die ständige Anpassung an den Markt ist für den Erfolg entscheidend. Vertrauen in ein Unternehmen ist die Grundlage für das Zutrauen zu seinen Produkten und Dienstleistungen. Nur wer die Inszenierung von Unternehmen und Marken perfekt beherrscht, hat mit seinem Produkt, mit seiner Dienstleistung, langfristig Erfolg am Markt. Der Einheitlichkeit des äußeren Erscheinungsbildes kommt eine entscheidende Funktion zu. In Fragen der Firmenbezeichnung, der Farbgestaltung und der Typographie liegt die Basis für alle weiteren Maßnahmen. Egal ob es sich um Anzeigen, die Webpräsenz, Plakate oder Messestände handelt - das Ziel ist immer Aufmerksamkeit. Ist diese gegeben, muss das Produkt in der Lage sein neue Wege in die Erlebnis- und Erfahrungswelt der Zielgruppe zu bahnen um positiv erinnert zu werden. Die Durchschlagkraft einer neuen Identität ist unmittelbar abhängig von einer prägnanten Zeichenübermittlung: Farbe, Form, Typografie, Format, einfach sämtliche in Erscheinung tretende Elemente sagen etwas Bestimmtes aus. Sie kommunizieren mit uns. Der universelle Begriff WerkSchau wurde bewusst zum Eigennamen meines Labels. Wörtlich bedeutet WerkSchau das Zurschaustellen von Werken. Als Portfolio verstanden, gibt diese Webseite Einblick in meine Arbeit und die Motivation dahinter. Der Begriff WerkSchau ist aber auch die Verbindung zweier Worte, die, neu zusammengesetzt, zwei autonome Leistungen beschreiben: KinderWerk. Kreativwerkstatt für Kinder. Kinder sind kleine Kunstwerke. In meiner Kreativwerkstatt schaffen und erleben sie große Kunst. Maleratelier und Theaterbühne, Forscherlabor und Tonstudio. - Raum um sich (und das selbst geschriebene Theaterstück samt eigenem Bühnenbild und akustischer Untermalung) aufzuführen. MedienSchau. Agentur für Kommunikation. Kommunizieren durch Gestaltung, gestalten durch Kommunikation. Bild und Text, Farbe und Form sind Informationsträger und Gestaltungsmittel zugleich. Aufgabe meiner Agentur ist ihre Verschmelzung zu einer ästhetischen Sinneinheit. Wissenschaft und Kreativität schließen einander nicht aus. Wer mit Kindern arbeitet, journalistisch tätig ist und Klienten aus den unterschiedlichsten Branchen grafisch beraten will, braucht ein breites Grundwissen. Nach meiner Ausbildung zur Kindergarten- und Hortpädagogin habe ich eine Gruppe von Volksschulkindern geleitet und parallel Publizistik und Kommunikationswissenschaft, Bildungswissenschaft sowie Theater-, Film- und Medienwissenschaft studiert. Meine Universitätslaufbahn wird durch eine praxisnahe Ausbildung an der Graphischen ergänzt. Im Kolleg für Multimedia habe ich fundierte technische und gestalterische Kenntnisse rund um das Zusammenspiel von Print-Produkt, Online-Auftritt und möglichen audiovisuellen Umsetzungen erworben. Im Zuge meiner Ausbildung und der Berufspraxis beim ORF und der Tageszeitung Die Presse konnte ich Kontakte zu Journalisten, professionellen Sprechern, Komponisten und Filmemachern knüpfen. Ein Netzwerk aus engagierten Video- und Animationskünstlern, Musikern, Fotografen und Programmierern trägt zur weiteren Qualitätssicherung der Produkte bei. WerkSchau Kreativworkshops für Kinder Agentur für Kommunikation Mag. Anita Koukal mail@werkschau.at Tel.: 0699 81679086>